Tixel: Behandlung und Preise

Hautstraffung mit Tixel Gesicht

Faltenglättung und Hauterneuerung im  Gesicht, Hals, Dekolleté und Hände.

Verbesserung der Hautstruktur  und Behandlung von Lichtschäden.

Die Kombination von mechanischem Reiz und kontrollierter Hitze regt den Collagenaufbau der Haut an.

Durch das Zusammenziehen der Collagenfasern wird die Haut gestrafft.

Ein weiterer Effekt dieser Anwendung ist, dass Kanäle in der Haut geöffnet werden und Seren, wie auch Pflegeprodukte, tiefer als üblich einwirken können.

Die Anwendungsempfehlung liegt bei 3 Sitzungen im Abstand von 4 – 6 Wochen d.h. 3 x Tixel-Behandlung (Gesicht & ggf. Hals oder Dekolleté & Hände) mit Vorbereitung und anschließender Intensivbehandlung mit Plasma und Kaltlichtlaser zur Versorgung der aufnahmefähigen Haut.

Der Behandlungspreis für 1 Behandlung liegt bei Euro 580,00

tixel_logo-png

Stirnfalten Zornesfalte

Krähenfüße (periorbitale Linien)

Nasenfalten Nasolabialfalten

Lippenfältchen

Hals- und Dékolletefalten

Augenfältchen

Aknenarben

Knitterfältchen

Hautverfärbungen

Sonnengeschädigte Haut

Unregelmäßigen Hautton und Textur

Altersflecken und Pigmentstörungen

Akne- und andere Narben