KRYOLIPOLYSE - Ernährung

Frühstücken

Was der Körper braucht

Wenn Sie schlank bleiben oder werden wollen, müssen Sie regelmäßig essen. Und zwar was der Körper braucht. Ansonsten werden Sie so lange hungrig bleiben („ach, ich könnte noch irgendetwas essen…“), bis Sie ihm diese Stoffe zuführen. Liegen keine Erkrankungen oder Unverträglichkeiten vor, kann man folgende Ernährungsempfehlungen geben:

  1. 1 Glas Wasser oder ungesüßten Tee pro Stunde
  2. fünf Portionen Obst und Gemüse, die Hälfte roh
  3. Vollkorn den Vorzug geben bei Brot, Pasta, Reis
  4. zweimal die Woche Fisch
  5. mehr pflanzliche Öle wie Raps- oder Olivenöl, weniger tierische Fette
  6. möglichst wenig Fertigprodukte
  7. Zucker weitestgehend meiden
  8. keine süßen Getränke wie Cola, Limonade, Fruchtnektar
  9. nicht mehr als drei Tassen Kaffee am Tag
  10. Kein Alkohol, oder nur in Maßen: max. ein Glas Rotwein 0.1 l (Frauen), 0.15 l (Männer)
  11. so wenig Wurst wie möglich
  12. nicht mehr als zweimal die Woche Fleisch (weißes scheint besser als rotes zu sein)