ÜBER UNS

Die Fachkosmetikerin und Anti-Aging Expertin Frau Ulrike Schaaf-Deege eröffnete im Jahre 2005 ihre Medical-Wellness Oase in Haßloch.

Sie gilt seit dieser Zeit als branchenweit anerkannte Expertin in Sachen medizinische Kosmetik. Ebenso besitzt Frau Schaaf-Deege ein großes Fachwissen im Bereich der medizinischen Kosmetik sowie in der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie, da sie in diesem Bereich langjährig in einer Privatklinik tätig war.

Frau Schaaf-Deege hat zahlreiche Zusatzqualifikationen und eine Prüfung bei der Akademie als Farb- , Stil- und Typberaterin absolviert.
Eine makellos schöne, gesunde und glatte Haut, ist heutzutage keine Frage der Gene oder des Alters, sondern der richtigen Kosmetikbehandlung.

 

Gesunde Haut ist das Ziel von medical cosmetics, dem 5 STERNE Dermainstitut , Ulrike Schaaf-Deege und IHREM Team in Haßloch & Dr. med. Günther Riedel / Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie (im gleichen Haus)

Die medizinische Kosmetikerin ist – neben Ärzten – Ansprechpartnern für Kunden mit sogenannter Problemhaut. Erhalt und Wiederherstellung der Hautgesundheit ist ihr Ziel.

Der Fokus der medizinischen Kosmetik liegt stärker auf der Behandlung mit Cosmeceuticals (welche häufig als Kur angewendet werden= als auf klassischer Hauttypbehandlung mit Pflegekosmetik.

Dank der hochkonzentrierten Wirkstoffkosmetik können dauerhafte Ergebnisse erzielt werden, die einer hautmedizinischen Behandlung nahekommen bzw. diese unterstützen. Apparative Behandlungen verstärken den Effekt. Der Kunde/Die Kundin kann sofort oder innerhalb kurzer Zeit positive und bleibende Veränderungen seiner/Ihrer Haut erleben. Cosmeceuticals unterliegen speziellen Herstellungsverfahren und verfügen über eine erhebliche höhere Wirkstoffkonzentration als die klassische Pflegekosmetik.

Weiterhin unterstützt die medizinische Kosmetik  ihre Kunden in der Vor- und Nachbehandlung bei ästhetisch-plastischen Eingriffen, bei Hautverbesserung und Hauterneuerung sowie bei Hautproblemen (z.B. Couperose, Rosazea, periorale Dermatitis, Akne, Narben, Allergien und Pigmentflecken*). Dafür können Peelings wie Fruchtsäurepeeling (chemisches Peeling) mit stärkerer, tiefergehender Wirkung bis in die mittleren Hautschichten angewendet werden. Unterstützung bieten auch hier apparative  Verfahren, wie u. a. Microdermabrasion (mechanisches Peeling), Hydrafacial, Tixel,  kosmetisches Needling sowie Ultraschall oder Kaltlichtlasertherapie.

*alles medizinische Begriffe/zur Wiedererkennung – Diese werden vom Mediziner behandelt!

 

Unser aktueller Flyer:

„Massgeschneiderte Schönheit“